jesus berlin, rettumg, heil
nächste Seite
Selbstverständlich wurde ich oft mit dem Argument stillgelegt: ‚Du kritisierst ja nur‘. Aber das stimmt so nicht! Zunächst bin ich der Ansicht, dass es möglich sein muss eine ‚Schwachstellen- forschung‘ zu betreiben, die nichts, aber auch gar nichts mit negativer Kritik zu tun hat. Ich nenne das Faktenbeschreibung oder auch Bestandsaufnahme und sie sollten möglichst ohne Emotionen einzubringen vorgenommen werden. Diese Fakten müssen öffentlich vor der Gemeinde bekannt werden. Der nächste Schritt wäre dann Strategien zu entwickeln, die eine Änderung dieser Fakten ermöglichen. Ich rede hier selbstverständlich nicht von rationalen Strategien; diese sind von vorne herein zum scheitern verurteilt!
Wahrheit versus Irrtum
jesus berlin rettung heil